Auf alle rechtsfragen

in DER KRISE die richtige antwort.

Außergerichtliche Sanierung /  Stabilisierungs- und
Restrukturierungsrahmen (StaRUG)

3.2

Neben individuellen Sanierungsvereinbarungen mit Beteiligten bietet das Instrument des sog. Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmens Unternehmen auch die Möglichkeit, sich ohne ein Insolvenzverfahren grundlegend zu sanieren und die Restrukturierung eigenverantwortlich zu steuern.

 

Das Unternehmen muss hierfür u.a. einen Restrukturierungsplan erstellen, der dann die Grundlage der operativen und finanziellen Restrukturierung darstellt und dem lediglich eine Mehrheit der betroffenen Gläubiger zustimmen müssen.

 

justask berät und unterstützt bei der Initiierung eines Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmens sowie bei der Gestaltung und Umsetzung von Restrukturierungsplänen. Dabei bringen wir aus langjähriger Insolvenzverwaltungspraxis erworbene Erfahrung und exzellentes Know-how in den Sanierungs- und Restrukturierungsprozess ein.

Nehmen Sie jetzt
Kontakt mit uns auf!

Zu den Standorten

Über uns

 

justask vereinigt Kompetenz und Erfahrung in Rechtsberatung, Sanierung und Restrukturierung von Unternehmen sowie Insolvenzverwaltung seit über 25 Jahren. justask ist an neun Standorten stets erreichbar und von dort aus für Mandanten und Auftraggeber deutschlandweit im Einsatz.

Standorte

DIE KANZLEI  & Insolvenzverwaltung Rechtsanwälte Arens & Stunz PartG mbb

3.2